Den neuen Cyberscouts des Herder-Gymnasiums wurden nun durch Kriminalhauptkommissarin Frau Thinnes ihre Zertifikate überreicht.

Elia, Christian, Jeremy, Casimir und Lilly besuchen die achte und neunte Klasse und haben im letzten Jahr die Ausbildung absolviert. Dabei setzten sie sich u.a. mit Cybermobbing, Urheberrechten, dem sicheren Umgang mit dem Internet und auch mit Cyberkriminalität auseinander. Auch Computerspielsucht war ein Thema.


Als nächstes Projekt wird in der Domschule der Einsatz für die vierten Klassen erfolgen. Am Herder-Gymnasium werden sie nach dem zweiten Elternabend der fünften Klassen mit den Schülerinnen und Schülern Regeln für den verantwortungsvollen Umgang mit WhatsApp entwickeln.




Kordula Pasch

Datenschutzerklärung
Joomla templates by a4joomla