19 | 07 | 2018

Die Delf-Diplome (Französisch) und die Cambridge-Zertifikate (Englisch) werden durch Frau Plöger überreicht. Eine Schülerin und ein Schüler erhalten sogar zwei Urkunden: DELF und Cambridge.

Diese Fremdsprachenzertifikate sind Trümpfe in vielen Situationen (Austausch, Praktikum, Studium, Beruf). Frau Plöger beglückwünscht die eifrigen Fremdsprachenlerner der Herder-Gymnasiums, die in ihrer Freizeit diese anspruchsvollen Prüfungen erfolgreich bestanden haben. Die vom Förderverein gestifteten Rosen (fair trade) bringen einen weiteren Glanz in die kleine Feierstunde.

In alphabetischer Reihenfolge werden unten die Schülerinnen und Schüler aufgeführt, die im vergangenen Schuljahr erfolgreich ein DELF-Diplom erarbeitet haben. Es wurden die Niveaus A1 bis B2 im Cadre européen commun de référence pour les langues erfolgreich bestanden. Diese Niveaus sind aufsteigend sprachlich schwieriger gestaltet und dauern deshalb auch unterschiedlich lang. Geprüft werden die vier Kompetenzen: Schreiben, Lesen, Hören und Sprechen. Die DELF-Diplome sind standardisiert, lebenslang gültig und in der ganzen Welt anerkannt. Die Prüfungen werden vom centre international d’études pédagogiques (CIEP) entwickelt und von der Kulturabteilung der französischen Botschaften verwaltet.
Félicitations!
Melanie Begari, Felicia Bender, Sina Bretthauer, Konstantin Dück, Luisa Horstbrink, Theresa Horstbrink, Valerie Kaufmann, Janna Kemenah, Tristan Lange, Ann-Christin Lüdeke, Lara Pacheco Nunes und Luca Risse.
Die B1/B2 Prüfung Cambridge English: Preliminary (PET), die wir in Kooperation mit der Volkshochschule Bielefeld (Ravensberger Spinnerei) durchführen haben folgende Kandidaten erfolgreich bestanden:
Konstantin Dück, Fee Düker, Daniel Fleischhauer González, Valerie Kaufmann,
Colleen Knollema, Lena Pallapies, Malena Sandmann, Robin Schmolke und Carlotta Weber.
Die renommierten C1/C2 Zertifikate der Prüfung Cambridge English: Advanced (CAE; Schulprojekt) wurden bereits im Rahmen der feierlichen Abiturzeugnisausgabe überreicht. Vier unserer Schülerinnen und Schüler wurden von Cambridge das Niveau C2 attestiert,- die Englischkenntnisse dieser Kandidaten korrespondieren mit denen eines Muttersprachlers mit Hochschulabschluss. Das ist ein herausragendes Ergebnis.
Congratulations!
Pia-Sophie Becker, Cara Lone Dalecki, Melia Köster, Alexander Kotowitsch, Pia Marleen Luppes, Eric Oevermann, Justus Röthemeyer, Dennis Ruck, Melina Rudkowski, Julia Cakir und Marlene Badde.