START     SCHULE     MENSCHEN     UNTERRICHT     SERVICE

Endlich! Mit Spannung haben die „neuen Fünfer“ diesen Tag erwartet: den 18. August 2021. Um 14 und um 16 Uhr konnte das Herder-Gymnasium die Schülerinnen und Schüler von jeweils zwei Klassen als neue Herderaner aufnehmen.

Feierlich wurden alle zusammen mit ihren Eltern in der Aula der Schule begrüßt. 

Besonders schön war, dass endlich mal wieder etwas Musik und Gesang zur festlichen Stimmung beitragen konnte! Eine 6. Klasse begrüßte die Neuen mit einem eingeübten Lied unter Leitung von Frau Doormann. 
Danach betonte Frau Plöger in ihrer Begrüßungsansprache, wie wichtig es ist, etwas wirklich zu wollen und daran festzuhalten, denn dann kann man alles erreichen! Diese Erkenntnis stellte sie für die neuen Schülerinnen und Schüler sowie für die Eltern anhand der „verlorenen Geschichte“ dar. Während alle der Zusammenfassung der Geschichte lauschten, sah man die von Frau Fuchs illustrierte Version auf der Leinwand. Mit diesem Wissen können nun alle mutig und selbstbewusst ihre Schullaufbahn am Herder fortsetzten. 

Im Anschluss wurden alle Kinder einzeln auf die Bühne gerufen. Nach einem Klassenfoto machte sich die Gruppe auf, den neuen Klassenraum und die Klassenlehrer kennenzulernen sowie die ersten Schulbücher in Empfang zu nehmen. Währenddessen konnten die Eltern die Fachlehrer ihrer Kinder kennenlernen und Antwort auf offene Fragen finden. 

Am Ende der Veranstaltung trafen sich Eltern und Kinder wieder auf dem Schulhof. 
Wir wünschen nun allen neuen Schülerinnen und Schülern einen guten Start am Herder und dass sie ganz fest an ihre Ziele glauben!


Iris van Ruiten

Impressum Datenschutzerklärung
Joomla templates by a4joomla