START     SCHULE     MENSCHEN     UNTERRICHT     SERVICE

Ein gemeinsames Gedenken an Mindener Opfer des Nationalsozialismus gestalten Schülerinnen und Schüler des Besselgymnasiums, des Herder-Gymnasiums, der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule, des Ratsgymnasiums und des Weserkollegs.

Sie machen sich „auf den Weg zu einer gemeinsamen Erinnerung“ und übernehmen Verantwortung für die Gegenwart und die Zukunft.

Ihr seid/Sie sind herzlich dazu eingeladen, dieses Jahr online an dieser Veranstaltung teilzunehmen:


https://padlet.com/MindenerSchulen/sx021548bi2n8ejm

Da ein gemeinsames Gedenken in Präsenz in diesem Jahr nicht möglich ist, wir aber trotzdem allen die Gelegenheit geben möchten, sich der Opfer des Nationalsozialismus zu erinnern, kann jeder am städtischen Mahnmal vor dem Stadttheater eine der vor Ort befindlichen Kerzen anzünden. Für die Bereitstellung danken wir der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V.


Unterstützt wird die Gedenkveranstaltung durch den Arbeitskreis Stolpersteine, die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V., den Ev. Kirchenkreis Minden, das Kommunalarchiv Minden, den Mindener Geschichtsverein e.V., den Verein Minden - Für Demokratie und Vielfalt sowie die Stadt Minden.

 

 

 

Impressum Datenschutzerklärung
Joomla templates by a4joomla