Unser Schulteam "Herder-Radler" wurde als Sieger der Aktion „Stadtradeln 2019“ von Bürgermeister Michael Jäcke ausgezeichnet.

Bei der bundesweiten Aktion, an der im Frühjahr 2019 erstmals auch die Stadt Minden teilgenommen hat, wurde am 28. September 2019 unser Schulteam „Herder-Radler“ als „größtes Team“ (96 aktive Teammitglieder) und als „radelaktivstes Team“ (13.557 Km) geehrt. Damit stellte das Herder-Gymnasium auch unter den Schulen das erfolgreichste Team. Die Auszeichnung nahm unser Schülersprecher-Team mit Valerie Isabel Kaufmann und Carl-Phillip Deerberg aus den Händen des Bürgermeisters entgegen. Eine Gruppe der SV hatte sich auch für die Durchführung im Frühjahr sehr engagiert und durch viel Werbung und Unterstützung dafür gesorgt, dass das Herder-Gymnasium das größte Team in Minden wurde. Es haben sowohl Schülerinnen und Schüler sowie einige Lehrkräfte durch aktives Radeln zum Erfolg beigetragen.

Die Aktion "Stadtradeln" will einen Beitrag zum aktiven Umweltschutz leisten und Aufmerksamkeit schaffen für ein verändertes Mobilitätsverhalten im Rahmen einer stärkeren Klimaschutzpolitik. Neben dem Herder-Team gab es noch Auszeichnungen für die aktivsten Teilnehmer (Kilometerleistung pro Person) und das erfolgreichste Team aus einem Unternehmen. Alle aktiven Radler bekommen eine von den Mindener Stadtwerken gesponserte Trinkflasche und eine Handy-Halterung für das Fahrrad. Herzlichen Glückwunsch!

Mehr Informationen: https://www.stadtradeln.de/minden

Datenschutzerklärung
Joomla templates by a4joomla