Auch im kommenden Jahr werden ski-interessierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, sich eine Woche lang (erste Osterferienwoche) auf den Brettern zu bewegen.

Wie in den vergangenen Jahren werden wir erneut nach Kals Matrei ins Großglocknergebiet fahren und Gast in der Pension Edengarten sein.

Das Angebot richtet sich aber nicht nur an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bereits das Skifahren beherrschen. Willkommen sind alle, die schon immer den Wunsch hatten, diese Sportart auszuprobieren und noch keinerlei Erfahrung mitbringen. Auch ehemalige Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, mit Ski zu fahren.

Gleichzeitig bietet die Fahrt die Gelegenheit, sich untereinander jahrgangsstufenübergreifend auf der Piste oder in geselliger Runde besser kennen zu lernen.

Eine neue Zusammensetzung gibt es beim Betreuerteam, das sich nun aus Herrn Bierhaus sowie Herrn und Frau Petzoldt zusammensetzt. In diesem Jahr wurde Herr Henning verabschiedet, der 20 Jahre die Skifreizeit begleitet hat. Zusammen konnte die Idee zu einem erfolgreichen und etablierten Schulprojekt geführt werden. Für seinen Einsatz und sein Engagement sei ihm herzlich gedankt.

Dem neuen Team wünschen wir für die Zukunft viel Spaß und viel Erfolg.

Informationen zur Skifreizeit:

Wann: Freitag, 03.04.2020 bis Samstag, 11.04.2020

LEISTUNGEN:
- Bustransfer
- Unterkunft in Jugendappartments in der Pension Edengarten (4- bis 6-Bettzimmer, alle ausgestattet mit Dusche und WC)
- Vollpension
- Skipass für 6 Tage
- Tagestour zum Mölltaler Gletscher

PREIS: 357,00 Euro

ANMELDUNG: nehmen wir nach den Herbstferien entgegen.


Jürgen Petzoldt

 

 

Datenschutzerklärung
Joomla templates by a4joomla