Ein weiteres Lehrerteam war im Mai mit Erasmus+ unterwegs. Alexa Burzlaff und Olivia Römhild haben in Brüssel an einer Schulung zum Einsatz von Webtools im Unterricht teilgenommen.

In dieser Fortbildung mit dem einprägsamen Namen Interactive ICT-based, digital and web tools for an effective blended, flipped and cooperative learning haben wir weitere digitale Programme und Methoden für den interaktiven Einsatz kennengelernt, zum Beispiel für das classroom management, story telling, zum Erstellen digitaler Unterrichtseinheiten und auch zur Beurteilung.

Mit uns waren Kolleginnen und Kollegen aus Spanien, Italien, Rumänien und Tschechien in Brüssel. Es gab einen intensiven Austausch über die Erfahrungen und Gegebenheiten an den Schulen in den verschiedenen Teilen Europas vor allem in Hinblick auf die Digitalisierung. Auch der Besuch des Europäischen Parlaments sowie eine ausgiebige Stadtführung in dieser wunderschönen Stadt gehörten zum Programm.

Durch gemeinsame Freizeitaktivitäten konnten wir die KollegenInnen besser kennenlernen, und es sind einige Kontakte entstanden, die wir weiterhin pflegen werden. Es war also eine rundum bereichernde Fortbildung, die wir nicht missen möchten.

 

 

Datenschutzerklärung
Joomla templates by a4joomla