Dank der Werken-AG von Herrn Moennig stehen wieder einige robuste Müllzangen für den Müllsammeldienst auf dem Schulgelände bereit. Die Werken-AG hat

im Werkenraum im Keller des A-Gebäude aus Hartholz überdimensionierte Grillzangen gebaut, die sich sehr gut zum Aufheben von Abfall eignen. Ihr kennt diese Art Müllzange, wenn ihr der Umwelt-AG schonmal bei der jährlichen Glacis-Säuberung im April geholfen habt, denn die Städtischen Betriebe Minden nutzen solche Holzzangen ebenfalls. Die preiswerten Plastikzangen haben sich leider inzwischen fast alle während des täglichen Hofdienstes zerlegt, da ihre Qualität nicht stimmte. Hoffentlich gehen jetzt alle mit den neuen Holzzangen vernünftig um. Die Werken-AG (montags, 7.Stunde) ist jedenfalls dabei, weitere Holzzangen zu bauen, damit demnächst mindestens ein Klassensatz zur Verfügung steht. 

Datenschutzerklärung
Joomla templates by a4joomla