27 | 07 | 2017

Am 28. März 2017 haben wir zum ersten Mal Schülerinnen und Schüler für ihr besonderes Engagement für die Schule ausgezeichnet. Vor großem Publikum fand die erste "Ausgezeichnet-Feier" in unserer Aula statt.

Es wurden einzelne und Gruppen für ihr Engagement im sozialen, gesellschaftlichen, sportlichen und musischen Bereich ausgezeichnet. Kolleginnen und Kollegen und zweimal auch Schülerinnen und Schüler haben den Einsatz der Auszuzeichnenden durch einen kurzen Auszeichnungsbeitrag gewürdigt. Herr Aink, Frau Doormann und Frau Söllinger haben die Veranstaltung moderiert. Die Rückmeldungen der Eltern und Schülerinnen und Schüler war sehr positiv, so dass wir aus dieser Würdigung gern eine Tradition werden lassen möchten. Wir bedanken uns herzlich bei dem Vorbereitungsteam mit Herrn Aink, Frau Doormann, Herrn Höltke, Frau Söllinger und Frau Wiese, das Pionierarbeit geleistet hat.