START     SCHULE     MENSCHEN     UNTERRICHT     SERVICE

Das Netzwerk Begabungsförderung OWL der Bezirksregierung Detmold führt nach zwei Jahren coronabedingter Pause erfreulicherweise in diesem Herbst wieder einige Workshops für besonders begabte Schülerinnen und Schüler der aktuellen 7.-9. Klassen durch. Zur Auswahl stehen

die vier Angebote „Abgeschaut – Bionik, was wir wirklich von der Natur lernen können“, „Robotik“, „Beherzt – Workshop zur Herz- und Kreislauffunktion und zur Laienreanimation“ und „Abgetaucht – Meeresbiologie und Gewässeruntersuchung“. Eine Anmeldung muss spätestens bis Sonntag, 28.08.2022, erfolgen.

Bei diesem Angebot haben einige besonders interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit in mehrtägigen Workshops zu verschiedenen Themen aus den Naturwissenschaften/Informatik zu arbeiten. Die Veranstaltungen finden unter der Woche an der Universität Bielefeld statt. Zum Beispiel kann man mit Robotern arbeiten, erfahren, was bei einem medizinischen Notfall zu tun ist oder man kann die große Seewasseranlage der Uni Bielefeld besuchen. Interessierte Schüler sollten die Persönlichkeitsvoraussetzungen wie Teamfähigkeit, Durchhaltevermögen, Konzentrations- und Leistungsbereitschaft mitbringen und in jedem Fall vor Ihrer Bewerbung Rücksprache mit ihren Klassenlehrern, Frau Kessler oder Frau Ottenhof (auch per Mail möglich) halten.

 

Zum Verfahren:

  1. Interessierte Schüler müssen sich bis spätestens Sonntag, 28.08.2022, über die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eigenständig mittels eines Motivationschreibens bewerben. Aus dem Motivationsschreiben sollten das Interesse für den gewählten Workshop und ggf. besondere Voraussetzungen und Fähigkeiten des Schülers hervorgehen. Zudem sollten entweder deine Klassenlehrer oder Frau Kessler oder Frau Ottenhof als vorschlagende Lehrkraft genannt werden.
  2. Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze ist begrenzt, weshalb die Bezirksregierung aufgrund der eingereichten Bewerbungen eine Auswahl treffen wird.
  3. Sobald die Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der jeweiligen Workshops abgeschlossen ist, erhalten die betreffenden Schülerinnen und Schüler bis zum 04.09.2022 eine Zusage per Mail. Bitte verwende als Kontakt-Email Adresse nicht deine schulische Iserv-Adresse, sondern eine private Email-Adresse, damit dich eine Zusage verlässlich erreicht.
  4. Alle Schüler, die sich um einen Platz bewerben, melden sich bitte auch persönlich oder per Mail bei Frau Kessler oder Frau Ottenhof. Bei Rückfragen wenden sich die interessierten Schülerinnen und Schüler bitte ebenfalls an Frau Kessler oder Frau Ottenhof.
  5. Am Ende aller Workshops findet am 23.9.22 nachmittags eine Abschlussveranstaltung in der Universität statt, bei der alle Ergebnisse vorgestellt werden.

 

 Detaillierte Informationen zu den Workshops findet man hier.

 

 

Impressum Datenschutzerklärung
Joomla templates by a4joomla