START     SCHULE     MENSCHEN     UNTERRICHT     SERVICE

Zum Ende des Schuljahres ging es für die Ruderer der Ruderriege nach zwei Jahren Ausfall wieder zum Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia, in diesem Jahr nach Duisburg. In einer großen Veranstaltung ging es

zeitgleich in verschiedenen Sportarten um die Qualifikation für das Bundesfinale in Berlin im September. Ausgefahren wurden diese auf der 1000m Strecke im Sportpark.

Den Anfang machte dabei der Junioren-B-Gig-Vierer, welcher mit Paul Mönich, Julian Heise, Tjark Seele, Bennet Büsing und Steuermann Jonas Basler den zweiten Platz hinter dem Boot des Besselgymnasiums belegen konnte, und sich aufgrund der Umstände damit für das Bundesfinale im Herbst qualifiziert hat.

Ebenfalls den zweiten Platz belegen konnte der Mixed-Doppelvierer mit Leni Hodde, Mikel Kolthi, Luisa Hübert und Steuermann Jonas Mehnert, sowie der Junior-A-Einer mit Konrad Holsmölle.


Den Abschluss machte darauf der Jungen-Gig-Doppelvierer mit einem dritten Platz mit Rasmus Nolte, Bent Nerge, Maximilian Böttcher und Tom Pinkepank, gesteuert von Leander Fabry.


Beendet wurde der Regattatag mit einer großen Siegerehrung im nahen Stadion.
 

Konrad Holsmölle

Impressum Datenschutzerklärung
Joomla templates by a4joomla