START     SCHULE     MENSCHEN     UNTERRICHT     SERVICE

Endlich, nachdem die Kinder so lange auf Übernachtungsfahrten und schöne gemeinsame Ausflüge verzichten mussten, waren Anfang September wieder Kennenlernfahrten für unsere neuen Fünftklässler möglich.

 

Wir waren die ersten, die wieder auf Burg Sternberg übernachten durften: mit Blick in das Brunnenhaus, wo in der Tiefe des Brunnengrundes der Burggeist Sylvia wohnt. Mit einer Burgführung in den alten Gemächern und mit weiten Ausblicken über die lippischen Wälder ging es los, dann konnten wir am Burgberg klettern, gemeinsam toben, spielen, in der Werkstatt in die Farbtöpfe greifen und Schilde basteln, um wie die Ritter einst gerüstet zu sein...

Auf einer Wanderung galt es Holz zu sammeln. Da gab es leuchtende Kinderaugen abends am Lagerfeuer, wenn das Stockbrot gebacken wurde. Tuscheln und kichern war bis tief in die Nacht zu hören, weil kaum einer nach dem erlebnisreichen Tag gleich einschlafen konnte.

 

Nach einem gemütlichen Frühstück am nächsten Morgen ging es leider schon wieder nach Minden zurück, aber die fröhlichen Erinnerungen und Eindrücke werden sicher mit den bunt bemalten Schilden bleibend aufbewahrt werden.

 

Christiane Förster-Steib

 

 

Impressum Datenschutzerklärung
Joomla templates by a4joomla