START     SCHULE     MENSCHEN     UNTERRICHT     SERVICE

... und nimm an dem gleichnamigen Projekt des Kulturbüros Minden in den Sommerferien teil. Es geht ums Fotografieren mit dem Handy und der Darstellung der eigenen Person. Im Zentrum stehen die Fragen „Wer bin ich? Was ist mir wichtig?“ und am Ende entsteht ein gemeinsames Fotobuch mit ausgewählten Bildern.

Für dieses Projekt für 14- 18 Jährige in Minden konnten die Veranstalter den Fotografen Jürgen Escher aus Herford gewinnen, der weltweit im Auftrag von Hilfsorganisationen Menschen und Situationen fotografiert und so eine beeindruckende Arbeit leistet. Während des Workshops vom 3.8. – 7.8.2020 verrät er Tipps und Tricks rund ums Thema Fotografieren mit dem Handy. Die Jugendlichen lernen in dem Projekt den Umgang mit der eigenen Smartphone-Kamera, können aber auch das Fotografieren mit Spiegelreflexkameras ausprobieren.

Das Projekt wird in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Kunst und Medien NRW e.V. durchgeführt und wird vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW gefördert. Somit ist das Projekt ist kostenfrei.

Anmeldungen nimmt Petra Brinkmann bis zum 24.07.2020 entgegen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0571 89 288).

Den Flyer mit allen wichtigen Informationen findet man hier. Bei Rückfragen wendet euch bitte jederzeit an Frau Ottenhof (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder direkt an Frau Brinkmann des Kulturbüros (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0571 89 288).

 

Impressum Datenschutzerklärung
Joomla templates by a4joomla